Zum Inhalt springen
Kulturelle Reise nach Thailand
Foto: Pexels / Alexandr Podvalny

Kulturelle Reise nach Thailand

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag

Mit der Volkshochschule geht es nach Thailand: Im Kombinationskurs aus Sprache und Kochen lernen Interessierte am Samstag, 2. Oktober, von 10 bis 16 Uhr erste Ausdrücke auf Thailändisch sowie thailändische Gerichte kennen.

Kulinarische Gerichte, Kultur und Sprache: Mit der Volkshochschule geht es nach Thailand. Im Kombinationskurs aus Sprachenlernen und praktischem Kochen lernen Interessierte am Samstag, 2. Oktober, erste Ausdrücke auf Thailändisch sowie thailändische Gerichte kennen. Der Fokus liegt von 10 bis 16 Uhr auf der mündlichen Kommunikation.

Nach einem Einstieg in die Sprache und Kultur, kochen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Yuwanda Hellinger ein traditionelles thailändisches Menü und werden in die Geheimnisse der thailändischen Küche eingeführt: Welche Gewürze und Kräuter benötige ich? Worauf muss ich beim Kauf achten? Und vor allem: Wie bereite ich alle Zutaten zu, damit es „echt“ thailändisch schmeckt?

Yuwanda Hellinger, Sprachdozentin und Kochkursleiterin, führt die Teilnehmenden durch exotische kulinarische Welten und vermittelt erste Thailändischkenntnisse. Der Kombinationskurs kostet pro Person 39,60 Euro. Die Lebensmittelumlage von 15 Euro ist bereits in der Kursgebühr enthalten. Die VHS bittet darum, Spül- und Trockentücher, Spülmittel, Vorratsbehälter, ein scharfes Messer und eine Schürze mitzubringen. Die Teilnehmenden benötigen keine Vorkenntnisse.

Anmeldungen nimmt die VHS Oer-Erkenschwick entgegen. 

Info
Volkshochschule Oer-Erkenschwick

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: