Zum Inhalt springen
Bürgermeister Carsten Wewers

„Familien unterstützen“

Lesedauer: ca. 3 Min. | Text: Jennifer von Glahn


Bürgermeister Carsten Wewers möchte in seiner zweiten Amtszeit Neues anstoßen und laufende Projekte weiterführen.

Herr Wewers, das Thema Kinder und Familien liegt Ihnen am Herzen. Warum?
Wir möchten Familien in Oer-Erkenschwick unterstützen. Dazu gehört die Kinderbetreuung. Wir müssen dafür sorgen, dass genügend Kita- und OGS-Plätze vorhanden sind. Zwei neue Kitas sind bereits im Bau. Wir möchten genügend Betreuungsplätze für die Kinder haben. Die Digitalisierung an Schulen ist durch
die Corona-Pandemie wichtiger geworden. Wie bringen Sie das voran? Das Thema Schule ist ein ganz wichtiges: In Oer-Erkenschwick sind alle Schulen bereits an das Breitbandnetz angeschlossen und werden alle mit WLAN ausgestattet. Diese Ausstattung an den Schulen ist uns ganz wichtig. Dafür haben wir Geld aus den Konjunkturpaketen und aus dem Programm „Gute Schule“ investiert.

Mit dem Bau eines Mountainbikes-Parcours wollen Sie die Stadt für junge Menschen deutlich attraktiver machen. Welche Projekte wollen Sie in Zukunft noch anstoßen?
Wir möchten Kindern und Jugendlichen attraktive Freizeitbeschäftigungen bieten. Dazu gehört beispielsweise der Freibadneubau oder die Modernisierung des Maritimo Freizeitbades. Außerdem möchten wir die Infrastruktur im Jugend- und Kulturbereich stärken und Einrichtungen wie das JOE e.V. fördern und dabei unterstützen, dass der Ort noch mehr von der Jugend angenommen wird. Im Ortsteil Raten soll eine neue Begegnungsstätte entstehen mit Skatebordanlage, Pumptrack, einer kleinen Bühne und einem Beachvolleyballfeld.

Klimaschutz ist in aller Munde. Wie wollen Sie die Stadt attraktiver für Radfahrer machen?
Das Thema Radverkehr gehört zu einem Gesamt-Mobilitätskonzept, das wir umsetzen möchten. Wie wollen einzelne Wegeverbindungen verbessern und Verbindungen schaffen, um den Radverkehr zu vereinfachen. Wir sind auf die Generierung von Fördergeldern angewiesen, um in die Infrastruktur zu investieren.

Einer Ihrer politischen Schwerpunkte ist Stadtentwicklung. Wie wollen Sie Oer-Erkenschwick attraktiver gestalten?
Der Waldanteil unserer Stadtfläche liegt bei 50 Prozent. Das hat den Vorteil, dass der Freizeitwert der Stadt groß ist. Daher möchten wir uns als attraktiver Wohnstandort weiterentwickeln. Dazu gehört auch die Aufwertung des Stadtparks mit einer Wasserfläche, neuen Spielflächen und einer modernen Beleuchtung.

https://youtu.be/UU80o7tWMRA

Wie können Innenstadt und Handel mit Blick auf die Konkurrenz aus dem Netz gestärkt werden?
Die Innenstadt von Recklinghausen mit dem Palais Vest ist nur sechs Kilometer entfernt. Attraktive Ketten nach Oer-Erkenschwick zu bekommen ist da schwierig. Zudem ist der Gebäudebestand teils über 100 Jahre alt, wie in der Unteren Stimbergstraße, und nicht mehr barrierefrei. Der Online-Handel ist nicht aufzuhalten, die Infrastruktur nicht gegeben und die Nachfrage ist nicht da. Wir müssen die Innenstadt anders denken, zum Beispiel in Teilen bei der Umnutzung
für Wohnraum unterstützen. Ein positives Beispiel ist das ehemalige Möbelhaus Höhe Rathaus. Da sind jetzt moderne Wohnungen und eine Tagespflegeeinrichtung entstanden. Das gesamte Gebäude ist modernisiert. Auch im Bereich Gastronomie kann man viel machen, das kann in der Innenstadt gut funktionieren. Dafür ist es wichtig, dass wir den öffentlichen Raum umgestalten.

In dieser Ausgabe stellen wir Menschen vor, die sich ehrenamtlich engagieren. Welche Rolle spielt das Ehrenamt in Oer-Erkenschwick?
Das Ehrenamt ist ein wesentlicher Faktor beim Thema Freizeitgestaltung und soziale Unterstützung. Beispielsweise durch die zahlreichen Vereine für Kinder und
Jugendliche im Sportbereich oder durch den Seniorenclub, der tolle Angebote schafft. Das alles ist eine große Bereicherung für unsere Stadtgesellschaft. Wir möchten unsere Vereine stärken, indem wir gute Bedingungen schaffen, auch bei der Infrastruktur durch die Modernisierung von Sportstätten.


Carsten Wewer Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick
Carsten Wewer Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick
Carsten Wewer Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick
Carsten Wewer Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick
Carsten Wewer Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick
Carsten Wewer Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick
Carsten Wewer Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick
Carsten Wewer Bürgermeister der Stadt Oer-Erkenschwick

 

Info
Bürgermeister Carsten Wewers

Bürgermeister Carsten Wewers
02368 691-221
rathaus@oer-erkenschwick.de

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: