Zum Inhalt springen
Stadtwerke-Chef Thorsten Rattmann und Bürgertraber „Ignatz von Herten“.

Immer auf Trab!

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: RDN Verlag


Beide fördern das Ehrenamt: Thorsten Rattmann, Geschäftsführer der Hertener Stadtwerke, und Bürgertraber "Ignatz von Herten".

Sie leben in Moers: Stadtwerke-Chef Thorsten Rattmann und Bürgertraber „Ignatz von Herten“. Beide eint, dass sie tatkräftig das Ehrenamt fördern. Das Pferd aus einem Gestüt in Waltrop bewährt sich auf Rennbahnen als Spendenbeschaffer für den Verein Bürgertraber Herten e.V., in dem mehr als 250 Mitglieder aus dem ganzen Vest engagiert sind. In diesem Jahr legte der Traber bezahlte 16.800 Meter zurück. Pro Meter verdiente er 9,57 Euro für den Jugendsport. Bislang spendete die Bürgertraber-Familie über 50.000 Euro für die Vereine. Die Hertener Stadtwerke sind in gleicher Mission unterwegs. So würdigen sie die  Vereinsarbeit: „Das Ehrenamt ist unverzichtbarer Kitt, der die Gemeinschaft in Herten zusammenhält. Deshalb unterstützen wir seit jeher die zahlreichen Vereine und gemeinnützigen Institutionen im Stadtgebiet.“ Rattmann weiß auch den Job seines vierbeinigen Nachbarn zu schätzen. Wenn er „Ignatz“ besucht, stecken gesunde Leckerlis in der Tasche: Äpfel.

Info
Bürgertraber Herten e.V.

Bürgertraber Herten e.V.
www.traber-herten.de
Hertener Stadtwerke GmbH
www.hertener-stadtwerke.de

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: