Zum Inhalt springen
Stefan Brauckmann-Berger hat die Comenius-Medaille erhalten.

Ort zum Lernen und Leben

Lesedauer: ca. 1 Min. | Text: Jonas Alder


Stefan Brauckmann-Berger hat sich besonders für seine Mitschüler engagiert und erhielt dafür eine Auszeichnung.

Das Comenius-Gymnasium Datteln verleiht jedes Jahr eine Medaille an eine Person des Abitur-Jahrgangs, die sich neben fachlichen guten Leistungen auch für das Wohl der Schülerschaft engagiert hat. In diesem Jahr hat Stefan Brauckmann-Berger die Comenius-Medaille erhalten. „Mir hat es Spaß gemacht, anderen zu helfen“, sagt der Dattelner, der unter anderem Schulsanitäter war, für seine Stufe die Stufenleitung übernahm und gemeinsam mit anderen den schuleigenen Garten pflegte. „Ich habe so viel geholfen, wie es mir möglich war.“ Aktuell macht der Ehemalige ein Praktikum im Krankenhaus und plant, Medizin zu studieren – und bleibt nebenher weiterhin in der Jugendarbeit seiner Kirche aktiv, wo er sich schon seit seiner Konfirmation engagiert.

Info
Comenius-Gymnasium Datteln

www.comenius-gymnasium-datteln.de

Artikel teilen:

Mehr aus Ihrem Vest: